top of page
Die Eibe Logo

Die Geschichte des Face Reading

Aktualisiert: 28. Juni 2023

Als erfahrener Face Reader möchte ich dir in diesem Beitrag die faszinierende Geschichte des Gesichtslesens erzählen und dich neugierig auf diese jahrtausendealte Technik machen.




Schon vor 2000 Jahren vor Christus wurde das Gesichtlesen in verschiedenen Kulturen praktiziert und hat sich bis heute etabliert. Die Analyse von Gesichtern ist eine hochkomplexe Kunst, die viel Zeit und Erfahrung erfordert. Dabei kann das Gesicht viel über den Gesundheitszustand, Persönlichkeit, Talente und Lebensaufgaben eines Menschen verraten.



Die Chinesen nutzten das Face Reading schon lange zur Anwendung in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), um Mangelerscheinungen, Krankheiten und Ernährungsprobleme zu erkennen. Doch auch andere große Kulturen wie die Ägypter und Griechen nutzten die Vorteile dieser Kunst. Hippokrates von Kos, einer der bedeutendsten Ärzte der Antike, machte bedeutende Aufzeichnungen zu seinen Beobachtungen, die bis heute in der Medizin genutzt werden.




Leider gab es auch dunkle Kapitel in der Geschichte des Gesichtslesens, die dem Wissen zugeschrieben werden. Verfolgung und Anfeindung durch Menschen, die das Wissen dieser Technik verteufelten, führten beinahe zum Aussterben der Gesichtsanalyse. Doch glücklicherweise gab es einige Pioniere wie Paracelsus, Johann Capar Lavater und Dr. Paul Ekman, die das Wissen angewendet und weiterverfolgt haben.





Das Gesichtlesen ist auch heute noch ein faszinierendes Gebiet und kann uns viel über uns selbst und unsere Mitmenschen verraten. Es ist eine Technik, die ständig weiterentwickelt wird und uns auch in Zukunft noch viele Erkenntnisse liefern wird. Lass dich von dieser Jahrtausende alten Kunst begeistern und entdecke, was dein Gesicht alles über dich verrät.





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page